VfR Bad Lobenstein e.V.

2.Männer : Spielbericht Kreisliga - Staffel B, 26.ST (2018/2019)

SG VfR B. Lobenstein II   FSV Remptendorf
SG VfR B. Lobenstein II 1 : 2 FSV Remptendorf
(0 : 1)
2.Männer   ::   Kreisliga - Staffel B   ::   26.ST   ::   15.06.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Lucas Wildt *

Assists

David Linke *

Zuschauer

50

Torfolge

0:1 (34.min) - FSV Remptendorf
0:2 (48.min) - FSV Remptendorf
1:2 (73.min) - Lucas Wildt * (David Linke *)

ZU VIEL ENTSPANNUNG

Ganz entspannt wollte die Landesklassen-Reserve des VfR dieses letzte Spiel angehen. Es war am Ende zu viel der Entspannung, denn die Gäste aus Remptendorf hatten noch einmal Bock und gewannen letztendlich auf Grund des größeren Willens nicht ganz unverdient. So bezogen die Koseltaler ausgerechnet in diesem letzten Saisonspiel die erste Saison-Niederlage, die freilich nicht mehr weh tat.

In der 1. Hälfte agierte die Mannschaft teils unkonzentriert, teils verspielt und erlaubte sich Fehler en mas. Einer dieser Fehler wurde für Robert Wetzel quasi der Assist zur Remptendorfer Führung.  Den planlosen Rückpass schob der Schütze an Keeper Steven Kessel locker ins Netz (34.).  Die Antworten des VfR hingegen war mehr Zufallsprodukte, als überlegtes Handeln. Nach dem Wechsel zog die Heimmannschaft aber mit dem Tempo an, kassierte aber auch gleich noch den zweiten Treffer, als Moritz Wetzel erst den Pfosten traf, dann den zurück springenen Ball im Tor unter brachte (48.).  Mit den Einwechselungen von David Linke, Eugen Kever und Riccardo Aust kam neben der Struktur auch mehr Zug zum Tor ins Spiel. Doch nur Lucas Wildt konnte die Remptendorfer Abwehr knacken (73.). Zum Ende hin war es ein Spiel auf ein Tor, doch die vielbeinige Abwehr des FSV hatte nun auch das Glück des Tüchtigen und brachte den Sieg über die Zeit.

 

 


Fotos vom Spiel