1.Männer : Spielbericht

Testspiele
Testspiel - 06.07.2024 14:00 Uhr
FC Chemie Triptis   VfR Bad Lobenstein
FC Chemie Triptis 1 : 3 VfR Bad Lobenstein
(1 : 1)

Spielstatistik

Tore

Daniel Dittmar *, Felix Muth *, Janik Pasold *

Assists

2x Oliver Hölzel *, Markus Baer *

Zuschauer

35

Torfolge

1:0 (9')FC Chemie Triptis
1:1 (16')Felix Muth * (Oliver Hölzel *)
1:2 (69')Daniel Dittmar * (Markus Baer *)
1:3 (83')Janik Pasold * (Oliver Hölzel *)

IM CHANCEN AUSLASSEN - EUROPAMEISTER

Mit einem 3 : 1 Sieg startete der VfR Bad Lobenstein in die Vorbereitung
auf seine 15. Landesklassen - Saison. Und genau diese 15 Jahre ist es her,
als die Koseltaler letztmalig in der Harbig-Sportstätte in Triptis aufschlugen und mit
dem gleichen Ergebnis in die neu gegründete Landesklasse aufstiegen.
 
In einem konzentrierten Beginn unterlief jedoch dem VfR ein unmotivierter
Rückpass, genau in die Füße von Felix Neupert, der sich das Geschenk
nicht entgehen ließ (9.). Wenig später sorgte dann Felix Muth auf der
Gegenseite für den Ausgleich (16.). Nach der Trinkpause gestattete der
VfR den Chemikern zu viel Platz und musste doch einige brenzlige Situationen
überstehen. Nach dem Wechsel war jedoch der höherklassige Gast
dominant. Was fehlte, waren die Tore. Allein Markus Baer hatte mehrere
Hundertprozentige auf dem Fuß, kam aber am überragenen Torhüter
Justin Götze nicht vorbei. Mit einem Assist klappte es bei ihm doch noch,
als er für Daniel Dittmar zur Führung auflegte (69.). Janik Pasold stellte
schließlich mit dem dritten Treffer (83.) einen nie gefährdenden Testspielsieg
sicher. Mit mehr Ernsthaftigkeit vor dem Tor, auch den Blick für den
Nebenmann, sollte es noch leichter fallen, die spielerische Überlegenheit
in Tore umzumünzen.


Fotos vom Spiel


06.07.2024 FC Chemie Triptis vs. VfR Bad Lobenstein
06.07.2024 FC Chemie Triptis vs. VfR Bad Lobenstein
06.07.2024 FC Chemie Triptis vs. VfR Bad Lobenstein
06.07.2024 FC Chemie Triptis vs. VfR Bad Lobenstein
06.07.2024 FC Chemie Triptis vs. VfR Bad Lobenstein
06.07.2024 FC Chemie Triptis vs. VfR Bad Lobenstein

Vorbericht zum Spiel