VfR Bad Lobenstein e.V.

2.Männer : Spielbericht Testspiele, Testspiel (2019/2020)

SG VfR B. Lobenstein II   Tanna-Unterkoskau
SG VfR B. Lobenstein II 2 : 5 Tanna-Unterkoskau
(0 : 3)
2.Männer   ::   Testspiele   ::   Testspiel   ::   26.07.2019 (18:45 Uhr)

DÜNNE GENERALPROBE

Das letzte Testspiel des KOL Aufsteigers aus dem Koseltal avancierte gegen
den Kreisligisten aus Tanna zu einer Blamage. Einzige Freude des Freitag - Abend
war die Ehrung des KFA Jena-Saale-Orla durch Staffelleiter Joachim Geßner, der
dem VfR Bad Lobenstein II den Fair-Play-Pokal an Kapitän Juri Hajcenko überreichen konnte.
Das war es mit der Herrlichkeit. Die Koseltaler ließen in diesem Spiel so ziemlich alles
vermissen, was es für den Klassenerhalt in der Kreisoberliga brauchen wird.
So konnte Tanna genüsslich kontern und schon zur Pause durch Golditz (14.),
Blobelt (35.) und Gebhardt (45.) die Weichen auf Sieg stellen. Der VfR lief immer wieder
planlos an, verstrickte sich in unnötige Zweikämpfe und war in Sachen Tempo dem
Bummelzug nahe. Auch wenn es nach dem Wechsel etwas besser wurde, reichte es
nicht mehr, das Ruder herum zu reißen. Hajcenkos 1 : 3 vom Punkt (66.) und der 2 : 3
Anschlußtreffer durch Findeiß (89.) konnte nicht gehalten werden. Erneut Blobelt und
Kohl (90./90.+1) bestraften die Koseltaler gnadenlos.
 


Fotos vom Spiel