WELCHER VfB ERWARTET DEN VfR ?

Bernd Schneider *, 11.06.2024

WELCHER VfB ERWARTET DEN VfR ?

Landesklasse :
VfB 09 Pößneck - VfR Bad Lobenstein ( So, 15 Uhr )
 
Der letzte Spieltag, der komplett am Sonntag in der Landesklasse
über die Bühne gehen wird, hält noch einmal ein interessantes
Kreisderby im Saale-Orla-Kreis parat. Die Null-Neuner empfangen
auf ihrer Heimstätte an der Warte die Koseltaler und sie haben
noch die Chance, den VfR in der Tabelle zu überholen, denn die
Raab-Schützlinge liegen nur mit einem Punkt Rüückstand auf Platz
12, während der VfR durchaus noch einen einstelligen Tabellenplatz
nach einer durchwachsenen Saison erklimmen kann.
 
Dabei stellt sich schon die Frage, auf welchen VfB die Koseltaler
treffen werden. Auf die Blau-Gelben, die ihr letztes Heimspiel gegen
das Schlußlicht und Absteiger FSV Orlatal mit 0 : 5 verloren oder auf
die Mannschaft, die vergangenen Wochenende den neuen Meister
SV Schmölln auf deren Anlage mit 2 : 1 bezwang ?
 
Das Hinspiel gewannen die Pößnecker mit 1 : 0. Bei der Feststellung,
dass der VfB nach dem zweiten Sieg in Folge in Bad Lobenstein einfuhr,
meinte VfB - Coach Jürgen Raab : "... dafür nehmt ihr uns zu Hause immer
auseinander ..." Ein gutes Omen für die Koseltaler, die selbst gern
ihrem scheidenden Trainer Christian Feig ein freundiges Abschiedsgeschenk
machen wollen.
 
Franz Eschler aus Jena wird dieses Spiel leiten.