ES WIRD WIEDER ERNST !

Bernd Schneider *, 11.02.2024

ES WIRD WIEDER ERNST !

VfR Bad Lobenstein - VfB 09 Pößneck ( Sa. 13:30 )

Die Blicke schärfen, zuletzt Erlebtes aus den Köpfen streichen und sich dem eigenen Können arrangieren. Der Auftakt der Punktspiele am Wochenende, die mit den Nachholern des 15. Spieltages den Abschluß der Hinrunde bilden, wird gleich ein Mentalitätstest. Zu Gast auf dem Kunstrasen an der Poststraße ist der Kreiskonkurrent vom VfB Pößneck. Die Mannschaft des ehemaligen DDR Nationalspielers Jürgen Raab kommt sicherlich mit breiter Brust, und das nicht nur, weil man im Vorjahr den VfR eine 1 : 2 Niederlage zufügte, sondern auch mit einem frischen 2 : 1 Sieg gegen den Dritten der Verbandsliga, den FC Thüringen Weida am vergangenen Samstag. Raab hat zusammen mit Veit Wohlfarth die Bissigkeit zurück gebracht, die dem VfR in den beiden Testspielen in Saalfeld (1 : 3 ) und in Neustadt ( 0 : 6 ) abhanden gekommen scheint. Gewiss fehlten hier noch Stammkräfte wie Mike Gottschalk oder Markus Baer, auch kann man vieles entschuldigen was die Termine des Freitag Abends anbelangt, doch Selbstvertrauen holt man sich nur über erfolgreiche Ergebnisse. Johannes Liebmann wird seiner Mannschaft genau das einimpfen müssen, um einen guten Start ins neue Jahr zu haben. 

Bereits zum dritten mal in dieser Saison ist Marko Linß ( Burkunststadt ) der Schiedsrichter des Punktspieles.