VfR Bad Lobenstein e.V.

ERSTER CORONA TEST IM KOSELTAL

Bernd Schneider *, 26.07.2020

ERSTER CORONA TEST IM KOSELTAL

VfR Bad Lobenstein I - VfR Bad Lobenstein II ( Sa. 15:00 )

Sieben ganze Wochen fehlen noch, dann wäre das komplette Jahr voll ! Am 21. September 2019 verabschiedete sich der VfR Bad Lobenstein aus seinem Wohnzimmer Koseltal mit einem glatten 5 : 2 Sieg gegen den FC Saalfeld, nicht ahnend, dass es 45 Wochen dauern würde, wieder den "heiligen Rasen" unter die Stollen zu bekommmen. Freilich gab es noch Punktspiele auf dem Kunstrasen Poststraße, doch auch der letzte Punktspielsieg gegen Kauldorf ( 7:0 ) stammt noch von Anfang November '19.  Am 23.11. war mit dem Auswärtssieg in Moßbach ( 3:1 ) das Jahr um, aber eben auch schon die Saison !

Das Corona - Virus traf nach der Vorbereitung im Winter ausgerechtet vor dem Rückrundenauftakt gegen Neustadt nicht nur den VfR, es legte quasi den gesamten Erdball lahm. Olympia als Höhepunkt aller sportlichen Aktivitäten musste verschoben werden, der Profifußball quälte sich unter Ausschluß der Fans nach massiven fiskalischen Druck über die Ziellinie und wir werden wohl noch lange mit diesem unsichtbaren Feind zu tun haben.

Deshalb ist es gut, dass wir mit den verschiedenen Maßnahmen wie Mund-Nasen-Schutz, Desinfektion und Abstand halten wieder in den Genuss von Fußball kommen können. Großartige Anstrengungen sind geleistet worden, um den Trainingsbetrieb nach den Verhaltensregeln wieder aufnehmen zu können. Nun wird es möglich sein, unter Beachtung dieser Regelungen, auch wieder Testspiele mit Wettkampfcharakter vor bis zu 200 Zuschauern durchführen zu können. Der VfR Bad Lobenstein hat sein Hygienekonzept beim Gesundheitsamt vorgelegt und genehmigt bekommen. Dieses gilt es nun umzusetzen !

Einen ersten Test bestreiten am Samstag beide Männermannschaften gegen einander. Das hier das Endergebnis zweitrangig sein wird, versteht sich von selbst, vielmehr soll es ein Test werden, inwieweit die Corona - Schutz - Maßnahmen angenommen und umgesetzt werden. Uns geht es um die Gesundheit unserer Spieler, unserer Fans und unserer Gäste !

Wir sind vorbereitet und freuen uns auf 2 Stunden Fußball im Koseltal !

Auf Grund der Hygienemaßnahmen öffnet die Stadionkasse erst um 14:30 Uhr, jeder Zuschauer muss sich in eine Anwesenheitsliste eintragen und im Eingangsbereich Mund-und-Nasen-Schutz tragen. Unter Einhaltung des Abstandsgebotes darf dieser im weiten Areal des Koseltales natürlich wieder abgelegt werden !