VfR Bad Lobenstein e.V.

Silvester- Cup 2019

Sven Junge *, 07.01.2020

Silvester- Cup 2019

Das mittlerweile zur Tradition gewordene Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften zwischen Weihnachten und Silvester war auch diesmal wieder ein Cup der Superlative. Nach unzähligen verschickten Einladungen kamen 52 Mannschaften aus 30 verschiedenen Vereinen aus Thüringen, Sachsen und Bayern nach Bad Lobenstein. In Zahlen sind das ca. 500 Kinder mit ca.100 Trainer und Betreuern. An drei Tagen waren Vormittag jeweils die F-,E- und D- Junioren dran, um danach Mittags schnell die Kabinen frei zu machen, damit Nachmittags die C-,B- und A- Junioren ihren Silvester- Cup Sieger finden konnten. Die Mannschaften gaben richtig Gas und schossen in 132 Spielen ganze 463 Tore was ein Schnitt von 3,5 Toren pro Spiel bedeutet. Im Anschluss gab es für die ersten drei Plätze Auszeichnungen und es wurden die besten Spieler, besten Torhüter und die Torschützenkönige geehrt.

So eine sportliche Großveranstaltung mit Planung, Organisation und Versorgung kann natürlich nur durch viele fleißigen Helfer durchgeführt werden.

Der VfR Bad Lobenstein möchte sich auf diesem Weg bei allen Spielern, Trainern, Schiedrichtern, Turnierleitungen, Organisatoren, Fotografen, dem Versorgungsteam, den Eltern und Großeltern, den Zuschauern und allen anderen Helfern bedanken.

Auch den Sponsoren dieses Turniers Photo König, Zahnarztpraxis Otto-Sander, der Kreissparkasse Saale-Orla, Werbung Röhlig, Agrar eG Remptendorf und David Kachold gebührt ein ganz großer Dank.

                                        MEINE HEIMAT - MEIN VEREIN - VFR BAD LOBENSTEIN


Quelle:Sven Junge