VfR Bad Lobenstein e.V.

ZWEITE VERABSCHIEDET SICH NACH OBEN

Bernd Schneider *, 11.06.2019

ZWEITE VERABSCHIEDET SICH NACH OBEN

VfR Bad Lobenstein II - FSV 1990 Remptendorf ( Sa. 15 Uhr )

Mit dem Derbyspiel gegen die Sportfreunde aus Remptendorf, mit denen man außerordentlich erfolgreich im Nachwuchs zusammen arbeitet, endet am Samstag für die beide Mannschaften die Saison 2018/2019.  Während die Gäste vor Wochenfrist den Klassenerhalt feierten, war das Pfingstwochenende für die VfR - Reserve das Fest, an dem es die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg zu feiern gab.

Mit diesem Spiel verabschiedet sich der VfR nach oben in die Kreisoberliga Jena-Saale-Orla, in der ab 03. August  aber ein ganz anderer Wind wehen wird. Deshalb sollten die Männer um Kapitän Juri Hajcenko dieses letzte Saisonspiel noch einmal kräftig geniessen. Dabei hat auch niemand etwas dagegen, wenn reichlich Tore fallen, an der Tabelle wird das nicht mehr viel ändern.

Achim Kohls wird dieses Spiel leiten.