VfR Bad Lobenstein e.V.

DRAMATISCHES DERBY

Bernd Schneider *, 13.04.2019

DRAMATISCHES DERBY

VfR Bad Lobenstein - SV Blau Weiß 90 Neustadt 3 : 1 ( 0 : 0 )

Die Frage, wer öfters jubelt im SOK Derby, sollte gleich nach Beginn der 2. Halbzeit beantwortet sein. Oliver Hölzels Doppelpack (47./51.- unser Foto ) hatte in Auswirkung des Platzverweises gegen Daniel Opel (33.) und der damit eingetretenen numerischen Überzahl auch Einfluss auf die Anzeigetafel gefunden. Doch schaltete der VfR zu schnell in den Verwaltungsmodus um und gestattete den aufkommenden Neustädtern mehr Möglichkeiten, als der Mannschaft eigentlich lieb sein konnte. Ein Black-Out bescherte den Blau-Weißen plötzlich die Rückkehr ins Spiel, als der eben eingewechselte Bernhard Grimm die Faustabwehr von Richie Steinbach direkt auf die Füße flog (74.). Doch konnten die Koseltaler noch einmal zucken und in der Nachspielzeit durch Sebastian Mai den Deckel drauf machen. Bis dahin war es aber eng ....

Spielbericht morgen ab 10 Uhr.


Zurück