VfR Bad Lobenstein e.V.

VORWÄRTSGANG MIT ÜBERSCHAUBARER AUSBEUTE

Bernd Schneider *, 09.03.2019

VORWÄRTSGANG MIT ÜBERSCHAUBARER AUSBEUTE

VfR Bad Lobenstein - 1. FC Trogen 5 : 1 ( 3 : 1 )

Zum Abschluss der Testspiele auf den Rückrundenstart besiegte der VfR den oberfränkischen Kreisligisten Trogen standesgemäß mit 5 : 1. Das Spiel war eigentlich klarer mit seinen Möglichkeiten für die Koseltaler, als es der Schlußstand aussagt. Doch es dauerte 20 Minuten, ehe Victor Ernst (hier im Zweikampf mit Mike Gottschalk) die Überlegenheit in ein Tor münzte. Doch Trogen kam mit dem zweiten Angriff zum Ausgleich, als man Jonas Werner gewähren ließ (41.). Das war dann doch zuviel des Guten für den Gast und mit einem Doppelschlag durch Sebastian Mai (43.) und Kevin Hammerschmidt (45.) stellte man die Anteile wieder klar.

Hammerschmidt legte nach dem Seitenwechsel (48.) sofort noch das 4. Tor nach, wodurch die Fronten dann geklärt waren. Die Richtung des Spieles blieb weiter einseitig, wenn auch der VfR nun einiges in Richtuug eigenen Strafraum zuließ. Mit dem 5 : 1 durch Markus Baer (77.) beendeten die Hausherren ihre Vorbereitung mit dem 4. Sieg im 5. Spiel und einem Torverhältnis von 20 : 8. Das Ilmenau-Spiel kann kommen !

Spielbericht morgen ab 10 Uhr.


Zurück



... lade FuPa Widget ...
VfR Bad Lobenstein auf FuPa