VfR Bad Lobenstein e.V.

DIE "ALTEN" RICHTEN ES

Bernd Schneider *, 03.11.2018

DIE "ALTEN" RICHTEN ES

VfR Bad Lobenstein - FSV Grün Weiß Stadtroda 2 : 1 ( 1 : 1 )

Ein intensives Top-Spiel entschied am Samstag auf dem Kunstrasen Poststraße die Erfahrung. Sebastian Mai und David Linke legten sich gegenseitig die Tore auf, die am Ende für den VfR reichen sollten. Dabei war die "Möhre" aus Stadtroda aber öfters auf der Siegstraße, als dem VfR lieb sein konnte. Doch vor allem in der immer intensiver geführten 2. Halbzeit ackerte die gesamte Mannschaft. Allen voran Kapitän Sebastian Tens (unser Foto), der einiges einstecken musste, aber die Zähne zusammen biss und bis zum Ende durchhielt. Vorallem in der ersten Hälfte versiebte der Gast viele klare Möglichkeiten, der VfR brachte nach der Führung aber auch keine Ruhe in seine Bemühungen. Die spielerischen Momente wurden dann aber zunehmend durch Einsatzwillen und Kampf abgelöst, so dass die 110 Zuschauer bei disigen Novemberwetter bis zum Schlußpfiff eine spannende Begegnungen erlebten.

Spielbericht morgen ab 10 Uhr.


Zurück



... lade FuPa Widget ...
VfR Bad Lobenstein auf FuPa