VfR Bad Lobenstein e.V.

GERA WVO TROHNT GANZ OBEN

Bernd Schneider *, 11.08.2018

GERA WVO TROHNT GANZ OBEN

Der 1. Spieltag in der Landesklasse hat begonnen. Mit einem klaren 4 : 1 Sieg trohnt Gera-WVO erst einmal an der Tabellenspitze. Gera Roschütz hatte beim Stadtderby keine Chance, denn Neuzugang Rico Heuschkel brachte die Scheubengrobsdorfer schon nach 10 Minuten mit 2 : 0 in Führung. Kahla und Jena-Zwätzen holten gleich in der Fremde Punkte, gewannen jeweils mit 2 : 0 bei Schott Jena II und in Neustadt. Beide Spiele hatten auch jeweils einen Doppeltorschützen mit Erik Schrauß (Zwätzen) und Benny Bahner (Kahla).

Zwei Null-Nummern gab es zudem in Saalfeld ( gegen Schleiz ) und Zeulenroda ( gegen Teichel ).

Zudem gibt es die erste gelb-rote Karte zu vermelden, die Schott durch Lucas Krenzer bezog.

Morgen spielt noch Blankenhain gegen Stadtroda. Der 1. Spieltag wird abgeschlossen am 3. Oktober mit der Partie VfR - Ilmenau.


Zurück



... lade FuPa Widget ...
VfR Bad Lobenstein auf FuPa