VfR Bad Lobenstein e.V.

VIER NEUE FÜR DEN VfR

Bernd Schneider *, 04.07.2018

VIER NEUE FÜR DEN VfR

Vier Neue gibt es beim VfR Bad Lobenstein für die neue Saison. Doch so richtig neu ist eigentlich nur Kevin Hammerschmidt (2.v.l), der den ohnehin schon starken Sturm noch um eine Stufe verstärken wird. Kevin wechselt von der aufgelösten SG FSV Hirschberg ins Koseltal mit der Empfehlung von 22 Saisontoren.

Die restlichen drei Spieler haben alle eine VfR-Vergangenheit : Sebastian Gäbelein (Mitte), Niko Schröder (2.v.r.) und Florian Wiechert (rechts) kickten die letzten Jahre für die SG Hirschberg/Blankenstein, suchten sich nun nach dem Rückzug des Männerfußballs in Blankenstein noch einmal eine neue Herausforderung in der Landesklasse. Sebastian wird viel Dynamik auf der linken Außenbahn entwickeln, Florian für Kabinettstückchen im Mittelfeld sorgen und Niko wird den Abwehrverbund verstärken.

Begrüßen wir unsere Neuen recht herzlich im Koseltal ! Wir wünschen Euch in erster Linie viel Spaß mit uns, dazu viel Erfolg und natürlich ein verletzungsfreies und erfolgreiches Jahr mit dem VfR !


Zurück