VfR Bad Lobenstein e.V.

FC Einheit Rudolstadt gewinnt Silvestercup der D-Junioren

Kay Bornmann *, 03.01.2018

FC Einheit Rudolstadt gewinnt Silvestercup der D-Junioren

Zehn Mannschaften aus Bayern und Thüringen waren zum Silvestercup des VfR Bad Lobenstein der D-Junioren am Start.In einem gutklassigem Teilnehmerfeld siegte letztendlich der FC Einheit Rudolstadt vor der SpVgg Bayern Hof II in einem spannendem Finale (1:1) das schließlich mit einem Neunmeterschießen durch Rudolstadt mit 3:2 gewonnen wurde.

Gruppe A

1.  Hof II               12:1/12 Punkte

2.  Rudolstadt        12:1/  9 Punkte

3.  Neustadt           7:7/   6 Punkte

4.  VfR I                2:9/   1 Punkt

5.Remptendorf       2:17/ 1 Punkt

 

Gruppe B

1. Hof III               9:4/  10 Punkte

2. Münchberg         7:4/    7 Punkte

3. Saalfeld             8:5/    6 Punkte

4.VfR II                 6:9/    3 Punkte

5. Zeulenroda        1:9/    3 Punkte

 

Halbfinale

Hof II  -  Münchberg      2:0

Rudolstadt  -  Hof III     2:1

 

Spiel um Platz 9

Remptendorf  -  Zeulenroda  2:0

 

Spiel um Platz 7

VfR I  -VfR II       1:0

 

Spiel um Platz 5

Neustadt  -  Saalfeld  1:3

 

Spiel um Platz 3

Münchberg  -  Hof III  1:2

 

Finale

Hof II  -  Rudolstadt  (1:1) 1:3 n.N.

 

Endstand

10. Zeulenroda

 9. Remptendorf

 8. VfR II

 7. VfR I

 6. Neustadt

 5. Saalfeld

 4. Münchberg

 3. Hof III

 2. Hof II

 1. Rudolstadt

 

zum Torwart des Turniers wurde Leon Menk von der SpVgg Hof II gewählt

bester Spieler wurde Fatih Parlakkilic von Hof II und Torschützenkönig wurde ebenfalls

ein Spieler aus Hof mit 6 Treffern Niklas Friedrich.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten für das gute Gelingen des Turniers.

 

 

 

 

 


Zurück