VfR Bad Lobenstein e.V.

SpVgg Bayern Hof gewinnt Silvester-Cup der C-Junioren

Daniel Dittmar *, 02.01.2018

SpVgg Bayern Hof gewinnt Silvester-Cup der C-Junioren

Den Abschluss der alljährlichen Turnierserie des VfR Bad Lobenstein zwischen Weihnachten und Neujahr machte das C-Junioren-Turnier. In einem gutklassigen Teilnehmerfeld siegte die Vertretung der SpVgg Bayern Hof hochverdient vor dem FSV Gößnitz und dem FSV Schleiz. Das Torverhältnis von 24:1 über das gesamte Turnier gesehen, spricht Bände. Lediglich gegen die erste Vertretung des VfR musste man ein Gegentor hinnehmen. Die Koseltaler dagegen waren faire Gastgeber und holten Platz 5 und 10. Die Einstellung und das Ergebnis der ersten Mannschaft gegen den Turnierfavoriten aus Hof (1:3) zeigte, dass bei gleicher Leistung gegen die anderen Mannschaften eine bessere Platzierung möglich gewesen wäre. 

Gruppe A:

1. Bayern Hof 16:1 12
2. FSV Gößnitz 9:4 9
3. VfR I 6:9 6
4. Unterwellenborn II 7:9 4
5. Remptendorf 3:18 0

 

Gruppe B:

1. Unterwellenborn I 10:2  9
2. Schleiz 8:4 9
3.  Zeulenroda 11:6 6
4.  Saalfeld 8:3 6
5.  VfR II 0:22 0

 

Halbfinale:

Bayern Hof - Schleiz 2:0

Gößnitz - Unterwellenborn I 1:1 (5:4 n.N.)

 

Spiel um Platz 9:

Remptendorf - VfR II 6:1

 

Spiel um Platz 7:

Unterwellenborn II - Saalfeld 1:1 (1:3 n.N.)

 

Spiel um Platz 5:

VfR I - Zeulenroda 2:1

 

Spiel um Platz 3:

Schleiz - Unterwellenborn I 3:0

 

Finale:

Bayern Hof - Gößnitz 5:0

 

10. VfR II
9. Remptendorf
8.  Unterwellenborn II
7.  Saalfeld
6.  Zeulenroda
5.  VfR I
4.  Unterwellenborn I
3.  Schleiz
2.  Gößnitz
1.  Hof

 

 

bester Torwart: Paolo Schmidt (Gößnitz)

bester Spieler: Lukas Beyer (Schleiz)

bester Torschütze: Julian Pötzinger (Hof)

 

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des Turniersbeigetragen haben!


Quelle:Daniel Dittmar


Zurück