VfR Bad Lobenstein e.V.

F-Junioren : Spielbericht Kreispokal JSO, 1.R

VfR Bad Lobenstein   SV BW Neustadt II
VfR Bad Lobenstein 11 : 1 SV BW Neustadt II
(6 : 1)
F-Junioren   ::   Kreispokal JSO   ::   1.R   ::   19.09.2020 (09:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Lenny Fritzsche *, 3x Louis Meyer *, 2x Jamie Böhme*, Jule Dittmar *, Julian Brückner*

Zuschauer

35

Torfolge

1:0 (2.min) - Lenny Fritzsche *
2:0 (3.min) - Jamie Böhme*
3:0 (7.min) - Jamie Böhme*
4:0 (7.min) - Jule Dittmar *
4:1 (13.min) - SV BW Neustadt II
5:1 (17.min) - Louis Meyer *
6:1 (18.min) - Louis Meyer *
7:1 (29.min) - Lenny Fritzsche *
8:1 (30.min) - Lenny Fritzsche *
9:1 (32.min) - Louis Meyer *
10:1 (34.min) - Lenny Fritzsche *
11:1 (39.min) - Julian Brückner* per Elfmeter

Mit starker Leistung ziehen die F-Junioren in die nächste Pokalrunde ein

Nachdem wir letzte Woche bereits im Liga-Punktspiel gegen die Mannschaft aus Neustadt/Orla überzeugend gewinnen konnten, brachte uns die Pokalauslosung heute erneut ein Duell gegen eine Vertretung der F-Junioren des SV Blau-Weiß. Bei etwas kühlen Temperaturen, aber herrlichem Sonnenschein, wollten wir gleich da weitermachen, wo wir letzte Woche aufgehört hatten. Dabei mussten wir kurzfristig den Ausfall von Pepe kompensieren, so dass wir mit Hannes "nur" einen Wechselspieler aufbieten konnten. Wir begannen das Spiel sehr druckvoll und konnten bereits in der 2. Minute durch Lenny in Führung gehen. Das gab uns natürlich sofort Sicherheit und Selbstvertrauen. Jamie nutzte diesen Schub, erzielte gleich im Anschluss das 2:0 und direkt danach aus einer Ecke resultierend das 3:0. Dann setzt sich Louis stark über rechts durch, legt quer und Jule erzielt aus der Drehung ihr erstes Pflichtspieltor in dieser Saison! Nach 12 Minuten dann die erste gefährliche Aktion der Neustädter nach einer Ecke, unsere Abwehr kann aber klären. Eine Minute später fällt dann auch der Anschlußtreffer, nachdem wir etwas unglücklich den Ball zurück spielen wollten, sich ein Neustädter Spieler den Ball schnappt und Ben erst im Nachschuss bezwingen kann. Wir ließen uns dadurch aber nicht aus dem Konzept bringen und Louis erzielte mit einem tollen Freistoß in der 17. Minute das 5:1. Der selbe Spieler war es dann, der nach schöner Vorbereitung von Jamie den 6:1 Halbzeitstand erzielte. In der Halbzeitansprache wiesen die Trainer darauf hin, genauso weiterzuspielen, nicht nachlässig zu werden und vielleicht manchmal etwas mehr den Kopf zu heben und so den besser postierten Mitspieler anspielen zu können. Neustadt kam gestärkt aus der Halbzeit und es entwickelte sich so kurzzeitig ein ausgeglichenes Spiel. Hier konnte sich auch Ben mehrmals auszeichnen und einige Bälle sehr gut parieren. Danach wurden wir wieder mehr und mehr Spiel bestimmend. Folgerichtig erzielte dann Lenny sehenswert das 7:1 und 8:1. Dann zeigte Louis nochmals seine tolle Schusstechnik und erzielte mit einem prima Schlenzer per Freistoß das 9:1. Lenny war es dann, der das Ergebnis zweistellig gestaltete und das 10:1 erzielte. Kurz vor Schluss gibt es dann einen Neunmeter für uns. Hier ist es Julian vorbehalten, mit einem unhaltbaren Schuss den Endstand von 11:1 und gleichzeitig sein erstes Pflichtspieltor in dieser Saison zu erzielen. Zu erwähnen ist noch ein Foul an Louis kurz vor Ende der Partie, nach welchem er auch leider ausgewechselt werden musste. Glücklicherweise war die Verletzung nicht allzu gravierend, so dass Louis hoffentlich am Dienstag wieder am Training teilnehmen kann. Ansonsten hatte Schiedsrichter Lemnitzer keine Probleme bei bzw. mit der Leitung der Partie. Jetzt heißt es Kräfte sammeln, gut trainieren und dann nächsten Sonntag auf zum schweren Auswärtsspiel und "Derby" nach Ebersdorf. Hier hoffen wir natürlich auf die Unterstützung zahlreicher Fans der F-Junioren des VfR :-)


Quelle: P. Brückner

Fotos vom Spiel