VfR Bad Lobenstein e.V.

E2-Junioren : Spielbericht Kreisliga St. B, 4.ST

Rot. Rosenthal   VfR Bad Lobenstein II
Rot. Rosenthal 0 : 3 VfR Bad Lobenstein II
(0 : 0)
E2-Junioren   ::   Kreisliga St. B   ::   4.ST   ::   09.10.2020 (17:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Luis Fischer *

Assists

Phil Kullak *, Marlon Rössel*

Zuschauer

30

Torfolge

0:1 (34.min) - Luis Fischer *
0:2 (39.min) - Luis Fischer * (Marlon Rössel*)
0:3 (48.min) - Luis Fischer * (Phil Kullak *)

Die E2 feiert ihren zweiten Saisonsieg

Nach der herben Niederlage am vergangenen Spieltag war beim Gastspiel bei der Rotation Wiedergutmachung angesagt. Doch in den ersten Spielminuten behielten die Gastgeber die Oberhand. Der VfR hingegen tat sich sichtlich schwer auf dem kleinen Spielfeld ins Spiel zu kommen. So dauerte es gute 10 Minuten bis man sich mehr Spielanteile erarbeitete und sich erste Möglichkeiten erspielen konnte. In den letzten Minuten hatte der VfR eine starke Drangphase und kamen häufig gefährlich vor den Kasten. Leider gingen dabei die Schussversuche entweder knapp vorbei oder der Schlussmann konnte entschärfen. Zudem landete ein Weitschuss von Luis am Gebälk und verhinderte so eine mögliche Führung.

Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich eine äußerst spannende Partie. Hier machte sich dabei die läuferische Überlegenheit über unsere beiden Außenspieler Luis und Phil bemerkbar. Beide sorgten immer wieder durch schnelle Dribblings für Unruhe auf der gegnerischen Seite. So viel auch die mittlerweile verdiente Führung, als sich Luis über links durchtankte und aus spitzem Winkel einnetzen konnte. Nur 5 Minuten später war Luis nach einem Angriff über rechts zur Stelle, als Marlon noch am Keeper scheiterte und er nur noch einschieben brauchte. Die Gastgeber steckten jedoch nicht auf und sorgten so für spannende und stark geführte Zweikämpfe im Mittelfeld. Zwingende Chancen konnten die Gastgeber sich aber nicht mehr herausspielen. So waren es vermehrt Schüsse aus der Distanz die jedoch das Tor verfehlten. Den Deckel machte dann kurz vor Schluss Luis mit seinem dritten Treffer des Abends drauf. Nach feinem Zuspiel von Phil in die Schnittstelle konnte Luis den Ball am herauseilenden Keeper noch vorbeispitzeln. 

Letztendlich war es von allen eine überzeugende Leistung mit dem richtigen Biss und dem unbedingten Willen heute gewinnen zu wollen. 


Fotos vom Spiel