VfR Bad Lobenstein e.V.

A-Junioren : Spielbericht Kreispokal JSO, 1.R

VfR Bad Lobenstein   Klosterlausnitz
VfR Bad Lobenstein 3 : 0 Klosterlausnitz
(1 : 0)
A-Junioren   ::   Kreispokal JSO   ::   1.R   ::   10.11.2019 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Maurice Fuchs *, Tom Becker *

Assists

Björn Müller *, Maurice Fuchs *, Philip Schier *

Gelbe Karten

Tom Becker *

Torfolge

1:0 (37.min) - Maurice Fuchs * (Björn Müller *)
2:0 (83.min) - Tom Becker * (Maurice Fuchs *)
3:0 (87.min) - Maurice Fuchs * (Philip Schier *)

HALBFINALE !

Zum Pokalviertelfinale kam der Tabellennachbar von der SG Bad Klosterlausnitz. Bezog man noch zu Saisonbeginn eine bittere Niederlage in Kraftsdorf, wollte man im Pokal dafür die Revanche.

Die Zielstellung war klar, Sieg und damit das Halbfinale. Mit Spielbeginn setzte man aber nichts davon um, Fehlpässe,schnell hergegebene Bälle und immer wieder Konzentrationsschwächen zeigten sich. Man vermisste das schnelle Spiel über die Außenbahn und hatte Glück das die Gäste absolut harmlos waren.

Das Spiel plätscherte so vor sich hin und die Trainer beider Seiten waren die aktivsten um endlich Ordnung in ihre Mannschaften zu bringen.

Kurz vor der Halbzeit, in der 37. Minute nutzte Fuchs aus dem nichts einen schön gespielten Ball von Müller zur 1:0 Führung. Jetzt sollte doch der Weg fürs Halbfinale geebnet sein, aber keines Falls.

In Halbzeit Zwei hatte man zwar noch mehr Ballbesitz aber das zweite Tor sollte und wollte nicht fallen, vielmehr war es ein Ritt auf der Rasierklinge. So dauerte es bis zur 83. Minute bis Becker mit einem schönen Schuss das erlösende 2:0 machte. Jetzt sollte doch nichts mehr anbrennen und in der 87. Minute war es wieder Fuchs der mit dem 3:0 endgültig den Deckel drauf machte.

Es war wahrlich kein schönes Spiel aber am Ende zählt nur das Ergebnis.


Quelle: Sven Junge