VfR Bad Lobenstein e.V.

A-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga JSO, 8.ST

VfR Bad Lobenstein   FV Rodatal Zöllnitz
VfR Bad Lobenstein 12 : 0 FV Rodatal Zöllnitz
(6 : 0)
A-Junioren   ::   Kreisoberliga JSO   ::   8.ST   ::   16.11.2019 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

5x Maurice Fuchs *, 2x Tom Becker *, 2x Maurice Junge *, Jannes Warchhold *, Nils Wildgrube, Sascha Röhlig *

Assists

3x Björn Müller *, 3x Tom Becker *, Max Schmidt *, Dominic Rücker *, Christian Kohl *, Maurice Junge *, Markus Urban *

Torfolge

1:0 (11.min) - Jannes Warchhold * (Björn Müller *)
2:0 (19.min) - Maurice Fuchs * (Dominic Rücker *)
3:0 (22.min) - Maurice Fuchs * (Christian Kohl *)
4:0 (27.min) - Maurice Fuchs * (Tom Becker *)
5:0 (35.min) - Maurice Junge * (Tom Becker *)
6:0 (41.min) - Tom Becker *
7:0 (55.min) - Nils Wildgrube (Tom Becker *)
8:0 (65.min) - Tom Becker * (Markus Urban *)
9:0 (66.min) - Sascha Röhlig * (Maurice Junge *)
10:0 (70.min) - Maurice Fuchs * (Björn Müller *)
11:0 (79.min) - Maurice Junge * (Björn Müller *)
12:0 (87.min) - Maurice Fuchs * (Max Schmidt *)

Pflichtsieg

Zum Letzten Spiel des Jahres reiste der FV Rodatal Zöllnitz zum Punktspiel nach Bad Lobenstein. Dem Tabellenletzten gebührt viel Respekt, denn er spielte nur mit 10 Spielern. 

Ein Sieg war somit die klare Ansage. Man startet sehr schwer und kam nicht ins Spiel um die zahlenmässige Überlegenheit auch zu nutzen. Nach elf Minuten war es soweit und man erziehlte das 1:0 und es folgten bis zur Halbzeit noch fünf weitere Tore.

In Halbzeit 2 das gleiche Spiel, ebenfalls 6 Tore wurden erzielt.

Dennoch konnten die Trainer nicht ganz zufrieden sein, denn die Chancenverwertung und das Überzahlspiel wurde nicht effektiv durchgeführt.

Nocheinmal höchster Respekt an die Gäste aus Zöllnitz die sich zu keiner Zeit aufgaben.

Die A- Junioren verabschieden sich damit aus dem Punktspieljahr 2019.

 


Quelle: Sven Junge